Ökumenekreis

Der Ökumenekreis unserer Gemeinde trifft sich etwa alle zwei Monate montags um 19:30 im Stall der Dorfkirche und bei Bedarf auch kurzfristig.

Seine Aufgabe besteht hauptsächlich in der Pflege unserer Partnerschaft zur evangelisch-lutherischen Gemeinde in Sarepta / Wolgograd. So werden zum Beispiel nötige Hilfsmaßnahmen in die Wege geleitet und gegenseitige Besuche organisiert.

Darüber hinaus soll nun überlegt werden, wie das Engagement von Frau Erdmute Krafft für äthiopische Kinder in ihrer Hilfsorganisation HilfsWaise e.V. stärker von uns unterstützt werden kann.

Einmal jährlich, zumeist an einem Sonntag in der Passionszeit, finden unsere Partnerschaftsgottesdienste statt, die der Ökumenekreis mit vorbereitet und mitgestaltet. In der Predigt, den mehrsprachigen Lesungen, Liedern und Gebeten wollen wir unseren fernen Glaubensgeschwistern nahe sein.

Liegen keine konkreten Aufgaben bezüglich der Partnerschaften vor, beschäftigt sich der Kreis auch gern mit grundsätzlichen Themen zur Ökumene, die von allgemeinem Interesse sind.

Jeder Interessierte kann an den Treffen teilnehmen.

Ökumenekreis Treffen

nach Vereinbarung jeweils
montags ab 19.30 Uhr
im Stall der Dorfkirche
 
Leitung: Pfr. M. Glatter
Kontakt über das

Termine Ökumenekreis

Es sind keine Ereignisse vorhanden.

Ökumene-Nachrichten